Bundesebene sucht Diskutanten

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat der Leitungsrat 09 eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich intensiv mit der Frage des Selbstverständnisses der CAJ insbesondere mit dem Verständnis von "A" im Namen C-A-J auseinandersetzen soll. Ziel soll es sein, bis zum Leitungsrat 2010 ein Positionspapier über das CAJ-Verständnis von „A“ zu entwickeln.

Die Arbeitsgruppe besteht aus insgesamt 20 Personen - 10 stehen schon fest (5 Ehrenamtliche, die vom Leitungsrat gewählt wurden und 5 Vorstandsmitglieder). Andreas Martin und Anna Hildebrand vertreten den Diözesanverband Freiburg. Die Bundesebene sucht nun 5 weitere Ehrenamtliche und 5 Hauptberufliche (Diözesansekretäre/innen, Geistliche Leiter/innen und Referenten/innen), die Interesse an der Mitarbeit haben.

Im Anhang findet ihr die ausführliche Beschreibung dazu.

 

VorschauAnhangGröße
Diskutant-gesucht.pdf34.37 KB

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.