Pfingsttreff 2010 - ein unvergesslich nachhaltiges Erlebnis

Das Zeltlager der CAJ in der Erzdiözese Freiburg fand in diesem Jahr unter dem Motto: Pfingsttreff 2010 - ein nachhaltiges Erlebnis auf dem Langenhard bei Lahr statt. Die CAJlerInnen konnten in diesem Jahr mit mehr als 60 Teilnehmern ein Zeltevent zum Thema Nachhaltigkeit verbringen.

In verschiedenen Arbeitskreisen konnten die Teilnehmer sich über die Funktionen von Solartechnik, Stromanbieter-Wechsel, nachhaltigem Basteln und vielem mehr informieren oder einfach mitmachen. Dabei kam der Spaß auch nicht zu kurz, z. B. beim Besteigen der Riesenleiter auf 10m Höhe klettern, mit GPS-Geräten die Natur erkunden oder einfach in Heizis Teestube chillen.

Am Samstag Nachmittag fand das große Planspiel statt. Dabei mussten die Teilnehmer in 7 Gruppen Informationen zum nachhaltigen Konsum, Stromanbieter-Wechsel, Stromspartipps, Solar und vielem mehr sammeln. Ziel war es durch die vielfältigen Informationen bei verschiedenen Rollenspielern eine Erlaubnis zu erhalten auf dem Freiburger Münster visionär eine Solaranlage istallieren zu können. Alle Gruppen haben es geschafft die nötigen Informationen zu erhalten. Am Abend wurden die schnellsten Gruppen mit Preisen ausgezeichnet.

Am Sonntag fand nach Agape-Feier und einer weiteren Runde mit Arbeitskreisen am Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein auch wieder das traditionelle Chaos-Fußball-Turnier statt. Viele Tagesbesuche wohnten diesem Erlebnis bei Kaffee und Kuchen bei.

Die Bilder findet ihr unter http://www.caj-freiburg.de/de/fotos/pfingsttreff-2010-ein-nachhaltiges-e...
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.