Auf Kommentar antworten

Seminar "Ortsbegehung" vom 20.-22.04.2012 der Fachstelle Junge Erwachsene

Die Fachstelle Junge Erwachsene lädt zum Biographie Seminar  "Ortsbegehung" vom 20.-22.04.2012 in das Bildungshaus St. Luzen in Hechingen ein.

Die ermutigende Kraft der eigenen Lebensorte entdecken

Der Spielplatz  – der Ort der Begegnung mit der ersten großen Liebeder aktuelle Wohn- und Arbeitsortder Wohnort der besten Freunde – die Stadt, in der man am liebsten leben möchteder Ort des Traumurlaubs…
Viele Orte haben wir schon gesehen und erlebt. Wir sind  „moderne Nomaden“, häufig unterwegs zwischen hier und dort. Und über die neuen Medien mühelos mit jedem beliebigen Ort der Welt vernetzt.

Orte prägen unser Leben. Orte erzählen Geschichten über bereits Erlebtes, die Jetzt-Situation und über Zukunftsträume. An manchen Orten sind wir täglich; und sie bleiben uns dennoch fremd. Manche Orte haben wir nur einmal gesehen und sofort gewusst: hier bin ich richtig. Orte erzählen von dem, was uns wertvoll ist, von dem, was uns ausmacht.

Bei diesem Seminar reisen wir anhand von kreativen und reflexiven Methoden durch prägende Orte unseres Lebens. Wir lassen uns inspirieren von den Orts-Geschichten der anderen. Und nähern uns auf diese Weise den Fragen: Wo ist mein Platz im Leben? Wo ist mein innerer Ort? Wohin soll’s gehen?

Anmeldeschluss ist der 10.4.2012

Leitung:  Thomas C. Schulz, Diplomtheologe & Krankenpfleger und Sabine Rhein, Fachstelle Junge Erwachsene (sabine.rhein@junge-erwachsene.org)


Kosten:    120 € Verdienende / 90 € Nichtverdienende

Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.