Auf Kommentar antworten

Workcamp in Buchenwald vom 11.-17. September 2016

Liebe CAJlerInnen,

herzliche Einladung zum Workcamp „Gleichgültigkeit tötetDer Wert der Erinnerungvom 11.-17.09.2016 in der Gedenkstätte Buchenwald der Arbeitnehmerseelsorge Freiburg.

Gerade bei der aktuellen Entwicklung in Europa und der Welt, stellt sich unweigerlich die Frage: Was haben wir aus der Geschichte gelernt? Es ist leicht über Ereignisse in der Vergangenheit ungläubig, wütend oder betroffen den Kopf zu schütteln; es ist schwerer daraus Lehren zu ziehen und sie zur Grundlage des eigenen Handelns zu machen

Das Workcamp in der Gedenkstätte Buchenwald richtet sich an junge ArbeitnehmerInnen, an junge Erwachsene, Multiplikatoren sowie aktive Ehrenamtliche im Alter von 18 bis 35 Jahren.

Grundlegende Ziele, die wir mit dem Workcamp in der Gedenkstätte Buchenwald verfolgen sind: Demokratie und Toleranz zu „verstehen“, für ein reflektiertes Geschichtsbewusstsein zu sensibilisieren und verantwortungs- und wertvolles Handeln in der Gesellschaft zu fördern.

Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass die Geschichte sich nicht wiederholt!

Ich freue mich über eure Anmeldungen!

Josef Romanski

 

Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.