Hochrhein

Der ehemalige Bezirk Hochrhein (Rheinfelden, Lörrach)

2ter Stammtisch in Rheinfelden

[img_assist|nid=411|title=|desc=|link=popup|align=left|width=100|height=71]Am Montag, dem 05. Januar 2009 fand unser zweiter Stammtisch in Rheinfelden statt. Wir haben dabei einerseits unsere letzten Veranstaltungen Revue passieren lassen und einen Blick in die Zukunft gewagt. Es ging vor allem um unser Adventswochenende, das kürzlich in Bühl stattfand. Wir kamen zum Schluss, dass das Wochenende ein Erfolg war, wir es jedoch nächstes Mal im Casa Cardijn veranstalten wollen. Außerdem planten wir, wer sich alles bei unserem Intercambio 2009 beteiligt und welche Ziele wir haben. Zum Schluss sammelten wir Ideen, welche Aktionen die CAJ im neuen Jahr veranstalten könnte. Mehr erfahrt ihr dann in unserem Jahresprogramm. Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer an den Stammtischen am 02.

Advents-WE ;)

Hallo zusammen :)

Wollte euch mitteilen, dass sich 20 Leute für das Wochenende angemeldet haben. :)

Für die, die nicht das ganze Wochenende Zeit haben: kommt doch an einem Abend vorbei und feiert mit uns!

Liebe Grüße, Tanja -- die sich ganz fest darauf freut!

Der erste STAMMTISCH in Rheinfelden

Zeitraum: 
01.12.2008 - 19:00
Ort: 
Rheinfelden

An unserer letzten Bezirkssitzung haben wir (die BL) beschlossen, dass wir uns jetzt wieder regelmäßig (erster Mo. im Monat) im St. Josef treffen wollen, um uns einfach wieder zu sehen, zu quatschen und evtl. weitere Aktionen zu planen!

Hochseilgarten im Hochrhein am 8. Juni 2008

[img_assist|nid=278|title=Fanny aus Peru|desc=|link=popup|align=left|width=75|height=100] Am sonnigen Sonntag trafen sich 19 CAJler in Lörrach um gemeinsam Spaß zu haben und um einfach mal was neues auszuprobieren.

Klar, Hochseilgarten war angesagt.Lachanfall

Bezirksbüro in Rheinfelden aufgelöst

[img_assist|nid=180|title=|desc=|link=popup|align=left|width=100|height=75]Nun ist auch das letzte Bezirksbüro aufgelöst. Nach vielen Jahren Bezirksarbeit und einigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die hauptamtliche Arbeit vor Ort beendet, wie auch vorher schon in Freiburg, Mannheim und Offenburg.

Nicole, Simon (Zivi) und ich (Goran) haben die restlichen Büromöbel abgeholt, den Müll entsorgt und Nicole hat gegen Jahresende das Büro an die Vermieter übergeben.

Das bedeutet nicht, dass in Rheinfelden keine CAJ-Arbeit mehr passiert, nur ab jetzt an einer anderen Stelle. Das Moments wird von der Schulsozialarbeiterin der Schillerschule weitergeführt, in welcher Form auch immer. Die CAJ-Gruppe wird in den Räumen der Gemeinde St. Josef unterkommen.

"Wo der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen", waren Nicoles letzte Worte im Interview (siehe Anhang), in dem sie für den Neubeginn Mut machen will.

 

(Goran Topolic)

AnhangGröße
Nicole - Büroauflösung.mp3498.43 KB
Inhalt abgleichen