Juliane Dischinger neue Freiwillige bei der CAJ Freiburg

Hallo an alle CAJler und CAJlerinnen,

ich heiße Juliane Dischinger und bin seit 11.10.2013 die neue BFDlerin der CAJ Freiburg.

Nachdem ich im Sommer meine Schulzeit mit dem Abitur abgeschlossen habe, wusste ich eigentlich nicht so genau wohin mit mir selbst. Die beste Möglichkeit, die mir hierbei eingefallen ist war, mich erst einmal selbst zu orientieren. Sich selbst zu orientieren und anderen dabei etwas Gutes tun, hab ich als sehr sinnvoll empfunden und habe mich so für ein BFD entschieden. Ich denke, dass ich in den 9 Monaten hier eine spannende und erlebnisreiche Zeit haben werde!

Nun noch etwas zu mir persönlich. Ich komme aus dem kleinen Dorf Bollschweil, in dem ich selbst schon lange Zeit in der Jugendarbeit (Minis und KLJB) mitwirke. Durch die Freude an dieser Arbeit bin ich auch auf die Idee gekommen, dies in einem BFD zu erweitern. Hierbei will ich herausfinden, ob ich mir diese Art von Arbeit auch auf meinem weiteren Lebensweg vorstellen kann. Ich bin sehr gespannt was mich hier alles erwarten wird und freue mich auf euch und viele gemeinsame Erfahrungen!

Bei Fragen bin ich natürlich entweder im Diözesanbüro erreichbar oder einfach per Mail an cajfsj@seelsorgeamt-freiburg.de.

Liebe Grüße und bis bald

Juliane

Sozialtage Südbaden vom 10.-23.11.2013

Mit den Südbadischen Sozialtagen nehmen katholische und evangelische Kirche Sozialpolitische Verantwortung wahr. Vom 10.11.-23.11.2013 finden unter dem Motto „Arbeit und LebenZukunft geben“ zwischen Kehl und Lörrach Vorträge, Diskussionen und Gottesdienste statt.

Die Eröffnungsveranstaltung am Sonntag, den 10. November 2013, um 11.00 Uhr findet im Winterer Foyer des Theaters Freiburg statt. Nach einem ökumenischen Impuls spricht Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach, SJ, von der „Umkehr zu einer solidarischen und nachhaltigen Gesellschaft in Europa“. Im Anschluß ist Gelegenheit zur Diskussion.

Besonders hinweisen möchten wir auf zwei Veranstaltungen im Rahmen der Sozialtage: Zum einen auf unsere CAJ Veranstaltung am 23.11. in der Graffiti-Kirche in Kehl-Goldscheuer, zum anderen auf das Theaterstück „Anders als du glaubst“ der Berliner Compagnie am 14.11. in der Aula des St. Ursula Gymnasiums Freiburg.

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen findest du unter:  http://www.sozialtage-suedbaden.de/

AnhangGröße
sozialtage-broschüre2013.pdf898.88 KB
Berliner-CompagniePlakat Mail.pdf325.31 KB

"Her mit dem ganzen Leben!"

Zeitraum: 
23.11.2013 - 16:30 - 20:00
Ort: 
Graffiti-Kirche in Kehl Goldscheuer

Die Veranstaltung am 23.11.2013 in der Graffiti-Kirche in Kehl Goldscheuer ist unser Beitrag im Rahmen der Sozialtage Südbaden. Zentrale Elemente sind eine Dialogführung durch den Kirchenraum, eine Talkrunde zum Thema sowie die kreative Gestaltung eigener Graffitis auf dem Kirchplatz. Los geht es am 23.11. um 16:30 h in der Graffiti-Kirche in Kehl-Goldscheuer.

Wir freuen uns dich dort zu treffen!

Grundkurs Modul 3: Ich, Du, Wir, Zusammen

Zeitraum: 
29.11.2013 - 17:00 - 01.12.2013 - 14:00
Ort: 
Hinterzarten

Vom 29.11.-01.12.2013 ist das dritte Modulwochenende zu den Schwerpunktthemen Gruppenmodelle, Gruppenphasen, Teamentwicklung und Rolle als LeiterIn geplant. Wir freuen uns, wenn du dabei bist!

TdO mit der Kaufmännischen Schule in Hausach

Zeitraum: 
18.11.2013 - 14:00 - 20.11.2013 - 14:00
Ort: 
Baden-Powell-Haus Gengenbach

Vom 18.-20.11.2013 bieten wir für SchülerInnen der Kaufmännischen Schule in Hausach Tage der Orientierung an. Die Veranstaltung findet im Baden-Powell-Haus in Gegenbach statt.

J-SMP-I Matthias-Erzberger-Schule Bad Peterstal_in Bildern

Vom 23.-25.10.2013 fand der 2 ½ tätige Kurs im Rahmen des Junior-Schülermentoren-Programms mit dem Schwerpunkt Integration mit der 7. Klasse der Matthias-Erzberger-Schule Bad Peterstal im Casa Cardijn statt. Eindrücke von den spannenden Tagen findest du hier.

J-SMP Reischach Realschule Immendingen_in Bildern

Vom 13.-15.09.2013 fand erstmalig mit SchülerInnen der Reischach-Realschule Immendingen der 2 1/2 tätige Kurs im Rahmen des Junior-Schülermentoren-Programms statt. Einige Eindrücke von diesen kurzweiligen und spannenden Tagen findest du hier.

CAJ Diözesanversammlung tagt erfolgreich im Casa Cardijn

Vom 11.-13.10.2013 fand die Diözesanversammlung der CAJ Freiburg erfolgreich im Casa Cardijn in Bühl-Moos statt.

Neben der Aussprache über den Rechenschaftsbericht der Diözesanleitung, standen insbesondere die Beratung und Diskussion über Anträge sowie Wahlen auf der Tagesordnung. Dabei ist besonders hervorzuheben, dass Carolin Moch von den CAJlerInnen in ihrem Amt als Diözesanleiterin bestätigt und für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden ist. Mit Martin Goth wurde ein neuer DL Praktikant in die Diözesanleitung berufen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Wir können insgesamt auf eine konstruktive Diözesanversammlung in guter Atmosphäre zurückblicken und sehen durchaus positiv in die Zukunft.

Vielen Dank an alle CAJlerInnen und Gäste, die an der DV teilgenommen und sich inhaltlich eingebracht haben!

CAJ Diözesanversammlung vom 11.-13.10.2013 im Casa Cardijn_Jetzt anmelden!

Die Diözesanversammlung (DV) ist das wichtigste demokratische Gremium der CAJ Freiburg. Sie findet nur einmal im Jahr statt. Die DV ist der Ort, wo Du mitbestimmen und mitentscheiden kannst, was in Zukunft bei der CAJ Freiburg passieren soll! Also melde dich einfach schnell bei uns im Diözesanbüro für die DV an und sei vom 11.-13.10.2013 im Casa Cardijn mit dabei!

Heute haben wir die Konferenzunterlagen an die angemeldeten Personen geschickt. Du findest die Unterlagen aber auch ab sofort hier!

Wir freuen uns auf dich!

AnhangGröße
2013-09-04_Einladung-DV.pdf2.22 MB
2013-09-24_kommentierte Tagesordnung DV.pdf17.93 KB
2013-09-30_Rechenschaft-DL.pdf380.39 KB
2013-09-30_Antrag Nr. 1 Volonatariat.pdf9.43 KB
2013-10-01_Antrag Nr. 2 IC.pdf9.3 KB
2013-09-04_Jahresplan 2014.pdf14.59 KB

CAJ Gebetsprojekt 2.0: Last-Minute-Aktion

Im Rahmen des CAJ Gebetsprojektes werden aktuell die eingegangenen Beiträge für das CAJ-Gebetsbuch II  editiert. Es besteht aber noch bis spätestens Mittwoch, den 18.09.2013 die Möglichkeit weitere Gebete zu schicken, die dann noch aufgenommen werden können - danach geht das Werk zum Layouten.
Falls ihr andere CAJler/Innen im Blick habt, die ebenfalls für das C offen sind, könnt ihr diese Last-Minute-Aktion auch gezielt an sie weiterleiten.

Herzlichen Dank dafür!
 

AnhangGröße
Flyer_Gebetsprojekt.pdf450.57 KB
Anregungen zum Gebetschreiben.pdf335.36 KB
Inhalt abgleichen