Reply to comment

Hi Caro,

ja ich war bis gestern in Requena, heute ist Zwischenstation in Iquitos und morgen gehts nach Nauta. Schöne Grüsse übrigens von der JOC Requena vorallem von Romy und Marti (der mich übrigens ständig Carolin genannt hat) und meinem Sonnenbrand gehts auch wieder besser, aber meine Aprés Lotion is jetzt leer. Ausführliche Berichte gibt's im nächsten Blog natürlich mit Bildern.

Und wegen dem Laufen: Samstags 06.11.war in Lima ein Lauf  über 10km bei dem ein Freiwilliger teilgenommen hat. Der Lauf hat im "parque kennedy" angefangen und geendet. Also nicht weitweg von Barranco. Und Geisen und ich waren alleine zuhause. Geisen musste für seine Mexicoreise packen und beim Packen zusehen ist doch etwas langweilig also hab ich mich mit den Freiwilligen von Villa in Miraflores getroffen um Vincent seelisch und moralischen Beistand zu geben;-)Und natürlich um danach noch etwas wegzugehen

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.