Projekt

Berichte aus Projekten. Bitte zusätzlich die Region auswählen!

Caro bloggt fleißig

[img_assist|nid=285|title=|desc=|link=popup|align=left|width=100|height=75]Caro ist bereits in Peru und hat schon in neuen Artikeln darüber berichtet, aber lest selbst:

A-cappella sucht Dich!


[img_assist|nid=181|title=|desc=|link=popup|align=left|width=100|height=69]Nach 6 Jahren Pause habe ich wieder Lust einen Chor zu gründen. Ein paar Sänger/innen von damals haben schon ihr Interesse angekündigt. Damit es sich aber richtig gut anhört,bräuchten wir ca. 8-12 Leute. Früher haben wir auf Freiburgs Straßen und Plätzen aus Spaß an der Freude gesungen. (Es war eine Mischung aus Sting / Abba / Taizè / Bob Marley...) Und genau das wollen wir jetzt auch wieder machen! Hast Du Lust mitzumachen?
Ich würd mich freuen. Meld Dich einfach bei mir:

Wolfgang Amrein - klangfischer@mac.com - 0761-285 93 35.

Radio-Projekt leider gescheitert

[img_assist|nid=128|title=|desc=|link=popup|align=left|width=100|height=73]

Leider kam an zwei Interessierten-Treffen kein einziger Schüler, so dass das Projekt in dieser Form nicht zustande kommt. In Gesprächen mit Schulsozialarbeitern und Lehrern waren wir der Meinung, dass es schwierig ist, die HauptschülerInnen für ein so langes Projekt (ein Schuljahr), außerhalb ihrer Umgebung (anderer Stadtteil) und für ein Projekt von vielen (große Auswahl) zu motivieren. Wahrscheinlich ist das Medium Radio für die Zielgruppe nicht sehr relevant.

FreundInnen der CAJ-Freiburg e.V. fördert mehrere Projekte

In der letzten Vorstandsitzung des e.V. lagen mehrere Anträge zur Förderung vor. Über folgende Anträge wurde entschieden:

  1. Antrag zur Förderung der IC-Reisekosten innerhalb Perus
    Der Vorstand beschloss, die Reisekosten der Intercambio-Fahrer innerhalb Perus mit 1.000 € zu fördern. Bei Bedarf kann nachträglich ein Antrag über weitere 1.000 € eingereicht werden.
    Wir wünschen allen Beteiligten unvergessliche Momente.
  2. Antrag zur anteiligen Förderung des Radio-Projektes
    Der Vorstand beschloss, mit einem Zuschuss von 750 € die Anschaffung von Geräten und sonstigem Material zu ermöglichen.
    Wir wünschen dem Team viele Erfolgserlebnisse.
  3. Antrag zur anteiligen Förderung des Wohnwagen-Projektes
    Der Vorstand beschloss, für Materialkosten und Werkzeug eine Anschubfinanzierung in Höhe von 500 € zu gewähren.
    Wir wünschen den "Besitzern" schöne Touren.

Wir freuen uns, dass es diese Projekte in der CAJ gibt und warten schon auf viele, viele weitere.

Syndicate content