J-SMP-I mit der Albert-Schweitzer-Schule II aus Freiburg

Vom 22.-24.10.2014 fand der 2 ½ tätige Kurs im Rahmen des Junior-Schülermentoren-Programms mit dem Schwerpunkt Integration erstmalig mit einer 8. Klasse der Albert-Schweitzer-Schule II aus Freiburg in der Jugendherberge Todtnauberg statt. Das Projekt mit der Albert-Schweitzer-Schule II läuft in Kooperation mit ROCK YOUR LIFE! Freiburg und wird gefördert von der Gemeinschaftsstiftung der Erzdiözese Freiburg.

Eindrücke von den spannenden Tagen findest du hier.

Zertifikatsübergabe in der Matthias-Erzberger-Schule in Bad Peterstal

Auch wenn es schon ein paar Tage zurück liegt, dennoch möchten wir den SchülerInnen der 7. Klasse der Matthias-Erzberger-Schule in Bad Peterstal-Griesbach für den Abschluss des Junior Schülermenorenprogramms mit derm Schwerpunkt Integration "Danke" sagen!

Nach der Durchführung ihres Projektes, einem Aktionstag für die 4. Klasse an der Schule, haben sie sich das J-SMP-I Zertifikat sicherlich verdient.

Wir wünschen allen SchülerInnen, dass sie auch weiterhin soziale Verantwortung in der Schule und der Gesellschaft übernehmen!

"Die Würfel sind gefallen!"

Am Wochenende den 07.11. bis 09.11. traf sich die CAJ Huttenheim zum Spielewochenende in Mechtersheim. Es wurde wieder kunterbunt, von klassischen Spielen wie Schwarzer Peter (oder in diesem Fall „Diddl aufm Kaktus“) bis hin zu den modernen Videospielen wurde alles durchgespielt. Dabei konnte man sein Hirn anstrengen, in eine Fantasierolle schlüpfen oder einfach nur Spaß haben. Allen Beteiligten hat es viel Vergnügen bereitet und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr."

Modul Grundkurs Wochenende vom 14.-16.11.2014 im Casa Cardijn

Aus dem Ärmel geschüttelt oder von langer Hand vorbereitet, regelmäßig oder projektbezogen.
Jugendarbeit lebt von der Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Menschen und Aktivitäten. Der Gruppenleiterkurs vermittelt dir wichtiges Wissen und
Handwerkszeug für deine Arbeit.

Der Kurs richtet sich besonders an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren, die sich in Ausbildung/Studium befinden oder bereits berufstätig sind,sowie an ehrenamtliche Mitarbeiter und Interessierte auf Diözesan-, Dekanats- oder Ortsebene, die bereits in der (verbandlichen) kirchlichen Jugendarbeit aktiv sind oder es zukünftig werden möchten. Eine Mitgliedschaft in der CAJ oder Kolpingjugend ist nicht zwingend notwendig.

Das nächste Modulwochenende findet vom 14.-16.11.2014 im Casa Cardijn statt. Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!

Weitere Informationen kannst Du der Einladung entnehmen.

AttachmentSize
2014-09-29-ModGK2015.pdf155.6 KB

CAJ Spielewochenende vom 07.-09.11.2014

Du spielst gerne? Dann komm mit zum CAJ Spielewochenende, das vom 07.-09.11.2014 in Mechtersheim stattfindet.

Bei dem Wochenende geht es darum, den eigenen Spieltrieb auszuleben und mit anderen CAJlerInnen neue Spiele auszuprobieren.

Melde dich an und sei dabei!

Weitere Informationen kannst du der Einladung entnehmen.

AttachmentSize
2014-10-21_einladung spielewe 11 2014.pdf93.68 KB

Diözesanversammlung vom 10.-12.10.2014 im Casa Cardijn

Vom 10.-12.10.2014 findet wieder die CAJ Diözesanversmmlung im Casa Cardijn statt.

Die DV ist das wichtigste demokratische Gremium der CAJ Freiburg. Während der DV wird die Arbeit der Diözesanleitung reflektiert, diskutiert, gelobt oder getadelt. Außerdem werden die Schwerpunkte des nächsten Jahres festgelegt und die Diözesanleitung gewählt.

Die DV ist der Ort, wo Du mitbestimmen und mitentscheiden kannst, was in Zukunft in der CAJ Freiburg passieren soll!

Also sei dabei und melde Dich an! Wir freuen uns auf Dich!

AttachmentSize
2014-09-10_Einladung-DV.pdf2.2 MB
2013-11-18_Protokoll der DV.pdf80.83 KB
2014-01-10_Antrag Nr 1 Änderung Haus e V - überarbeitet.pdf45.24 KB
2014-09-26_Rechenschaft-DL 2014.pdf388.94 KB
2014-10-01_kommentierte Tagesordnung DV.pdf17.41 KB

Segundo Castrejón neuer BFDler bei der CAJ Freiburg

Hallo, mein Name ist Segundo Eduardo Castrejón Villanueva. Ich bin der neue Freiwillige in der CAJ Freiburg und bin dort bis Ende August 2015 tätig. Ich bin aus Cajamarca im Norden von Peru. Ich bin 26 Jahre alt und in der CAJ Peru aktiv.

Mir gefällt es in Organisationen, Bewegungen, u.ä. tätig zu sein, die sich der Gesellschaft und der Umwelt verpflichten, und Aktionen dazu machen. Ich studierte Bauingenieurwesen im Cajamarca und habe danach auch in diesem Beruf gearbeitet.

In Cajamarca habe ich, seit ich ein Kind war, gearbeitet, u.a. habe ich Autos gewaschen, Gelatine verkauft, im Bus Tickets verkauft. Ich war zunächst in der MANTHOC und bin heute in der CAJ Perú. Außerdem habe Ich zunächst in der MANTHOC (arbeitende Kinder- und Jugendbewegung, Kinder  christlicher Arbeiter) und danach in MICANTO (christliche internationale Bewegung der organisierten arbeitenden Kinder und Jugendlichen) als Begleiter geholfen.

Hier in Deutschland, Freiburg und in der CAJ hoffe ich, die mir gestellten Aufgaben erfüllen zu können, und an CAJ und anderen Aktivitäten, die die Bildung fördern, teilnehmen zu können. Außerdem hoffe ich hier Unterstützung für unsere Arbeit in MICANTO zu finden, mehr über den Umweltschutz zu lernen und neue Freunde zu treffen, um die Welt besser  zu machen.

Ich - [Limited Edition]_CAJ Jugendwallfahrt vom 01. - 08.08.2014

Wer Lust und Spaß an Gemeinschaft hat, sich nicht zu schade zum Laufen ist und kleine Denkanstöße cool findet, der ist bei uns genau richtig.

Auch dieses Jahr veranstaltet die CAJ Huttenheim eine Jugendwallfahrt. Dich erwartet ein tolles Team, das für leibliches Wohl sowie ein spannendes Programm sorgt. Mal alleine, mal in der Gruppe oder auch nur zu zweit kannst du während dem Laufen die Landschaft genießen, dich über allerlei unterhalten, Spiele machen oder einfach nur Musik hören und ein wenig nachdenken.

Start ist am 1. August. Wir werden innerhalb einer Woche von Huttenheim nach Walldürn wandern. Am 8. August gibt es dann einen Abschlussgottesdienst, und danach machen wir uns schon wieder auf den Heimweg.

Ich [Limited Edition], jeder von uns ist einzigartig. Damit beschäftigen wir uns dieses Jahr, wenn dich auch interessiert wer du bist und was genau dich so einzigartig macht, dann melde dich jetzt an.

Hier gehts zur Anmeldung.

AttachmentSize
Einladung CAJ Jugendwallfahrt 2014.pdf952.38 KB

9 Monate BFD sind schon wieder vorbei...

Liebe CAJler und CAJlerinnen,

vor knapp 9 Monaten stand ich zum ersten Mal im Büro des ESAs. Ich hatte keine Ahnung was mich dort eigentlich erwarten wird. Jetzt bin ich jedoch froh, dass ich diese Ungewissheit eingegangen bin. Ich habe mich für einen Freiwilligendienst entschieden, um mich zu orientieren und genau dies konnte ich tun. Durch die vielen verschiedenen Eindrücke, die ich während dieser 9 Monate gewonnen habe, habe ich nun hoffentlich herausgefunden was das Richtige für mich ist.

Neben der Verbandsarbeit auf der Diözesanebene hat mich besonders die Arbeit mit Haupt- und Werkrealschülern fasziniert. Und genau diese Arbeit war auch die, vor der ich am meisten Respekt hatte. Kurz vor meinem Freiwilligendienst hätte ich nie gedacht, dass ich bald Schülermentorenprogramme oder Seminare mit Werkrealschülern erleben würde, aber plötzlich stand ich dort. Dazu kam, dass mir dort alles zugetraut wurde, das ich mir selbst auch zutrauen würde. Und das ist etwas, mit dem ich niemals gerechnet hätte. Ich durfte mich als Freiwillige in allen Bereichen ausprobieren, und dafür bin ich sehr dankbar.

Ich bin mir sicher, dass der Tag meiner Verabschiedung nicht der letzte Tag sein wird, an dem ich etwas mit der CAJ zu tun haben werde.

Vielen Dank für die Ermöglichung meines Freiwilligendienstes. Zum Einen bei der CAJ Freiburg, zum Anderen aber auch bei der Caritas für die BFD-Seminare, die ich sehr genossen habe.

Liebe Grüße und sicher bis irgendwann

Juliane Dischinger

Pfingsttreff 2014

Hier findet ihr einige Eindrücke zum diesjährigen Pfingsttreff, der von 06.-09.06.2014 statt gefunden hat. Stets nach dem Motto "Alle in einem Rhythmus" haben wir viele neue Dinge rund um Brasilien gelernt und ausprobiert.

Syndicate content