Bericht aus dem DL-Treffen

[img_assist|nid=151|title=Diözesanleitung|desc=|link=popup|align=left|width=100|height=49] Am 14. Februar traf sich die Diözesanleitung. Hier könnt ihr von dem Inhalt des Treffens lesen:


 

 

1. Berichte aus den Bausteinen
Andi

  • Das Peru-Team trifft sich in der 8. KW. Dort soll der Leitfaden für die Intercambios angefertigt werden. Goran gibt seine Erfahrungen, von der Beantragung fürs IC 2007 nach Peru, ans Team weiter.
  • Die KAB und Alt-CAJler wollen sich mit dem Peru-Team treffen, wegen der Jubiläumsfeier nächstes Jahr.

Stefan

  • Am 1. März trifft sich die Peru-Gruppe in Huttenheim für einen Peru-Vortrag. Vor Ort soll für die Veranstaltung geworben werden, z. B. Pfarrblättle und in der Zeitung. Goran will eine Pressemeldung schreiben und sie überregional versenden, dazu braucht er eine Vorlage der BL Philippsburg.
  • Am 1. Mai soll es eine 1.-Mai-Aktion geben.
  • Caro will eine Kletteraktion anbieten.
  • Aktionen mit dem Wohnwagen stehen keine an, ebenso wenig im Neuaufbau.

Goran

  • Alle Cardijn-Spiele sind aufgekauft. Es besteht weiteres Interesse, mit ca. 6-10 Bestellungen. Am Pfingsttreff könnten vielleicht 10-15 Stück hergestellt werden.
  • Das Pfingstreff-Team (Nicole, Andi, Jürgen Alt und Heike) will sich bald treffen.

 

2. ÖA/Kommunikation
„Wegweiser“ (Roter Faden)
Am Pfingsttreff soll ein AK angeboten werden, der sich mit dem alten „Roten Faden“ auseinandersetzt und diesen überarbeitet. Der bisherige Arbeitstitel lautet „Wegweiser“. Weiter könnten wir uns in diesem AK mit dem Image der CAJ auseinandersetzen. Die Fragen wären, wie wird die CAJ außen wahr genommen. Wie können wir in knappen Worten erklären, was die CAJ ist.

interne Kommunikation
Der interne Kommunikationsfluss muss verbessert werden. Zwei Möglichkeiten, dies schnell und unkompliziert umzusetzen sind der Beginn „Berichte aus den Bausteinen“ vor jedem Sitzungsbeginn. Z. B. berichten die Mitglieder der Diözesanleitung von den Bausteinen, deren Kontakt sie halten. Dies sollte andersrum genau so ablaufen. Im besten Fall laufen so die Informationen über ein Netzwerk, das schon besteht. Zum anderen ist es sehr wünschenswert, wenn jeder Baustein über eine/n Verantwortliche/n verfügt, der/die sich für den Informationsfluss (ÖA-Verantwortung) kümmert. Diese Person hat die Möglichkeit über unsere Homepage und über das Schwarze Brett laufend vom Baustein zu berichten.

 

3. Infos
Ivana Boscic
Sie wechselt ab dem 15. Feb. 2008 ins Sekretariat des Rektorats

Herbst-DV, Veranstaltungsort
In einer gemeinsamen DL-Vorstands-Sitzung wurde angeregt, an der Herbst-DV in einem gemeinsamen Haus die DV auszurichten, da beide Verbände das gleiche Wochenende dafür vorgesehen haben. Da wir den Kontakt mit der KAB intensivieren wollen, möchten wir das einmal ausprobieren! Zur Herbst-DV möchten wir das gemeinsame Haus „Schönstatt-Zentrum in Oberkirch“ buchen.

Diözesantag, 29. Juni 2008
Wir werden uns nicht am Diözesantag beteiligen

 

4. Finanzielles
Projektunterstützung JOC (Weltnotwerk)
Die JOC Peru hat beim KAB-Weltnotwerk einen Antrag zur Projektförderung (junge Frauen) gestellt. Das Weltnotwerk wird das Projekt fördern und erwartet eine Beteiligung der CAJ. Die DL hat beschlossen, sich mit 2.000 Euro an der Projektfinanzierung zu beteiligen.

 

5. DL-Klausur
Vom 14. – 16. März wird sich die Diözesanleitung zu einer Klausur treffen. Dabei möchten wir uns Zeit nehmen für wichtige Themen wie Neuaufbau, Unterstützungsmöglichkeiten vor Ort, usw.

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.