72-Stunden-Aktion: CAJ Bad Peterstal engagiert sich auf dem Schollenhof in Wagshurst

Die CAJler und Freunde aus Bad Peterstal und der Diözesanebene fanden sich zu ihrem 72-Stunden-Projekt  auf dem Schollenhof in Wagshurst wieder. Da hieß anpacken und ein Gänsehaus, einen Zaun für eine Lauffläche für die Gänse des Schollenhofes, samt Teich sowie eine Brücke bauen. Insgesamt sicher keine kleine Herausforderung für die Gruppe, die jedoch mit Bravour gemeistert worden ist.

Große Wertschätzung erfuhr das Engagement der Jugendlichen durch den Besuch von Weihbischof Klug, der der Projektgruppe große Anerkennung und Dank aussprach.

Einige Eindrücke der 72-Stunden-Aktion der CAJ auf dem Schollenhof könnt ihr den Bildern  entnehmen